Evolution: Kakerlaken machen Bogen um süße Fallen

Kakerlaken sind enorm anpassungsfähig: Manche fallen inzwischen nicht einmal mehr auf süße Fressfallen herein. Forscher haben jetzt den Grund herausgefunden: Die zuckerhaltigen Köder scheinen einigen Tieren bitter zu schmecken. Das gilt zumindest für die Deutsche Schabe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft