Maus-Studie: Das Gehirn wächst mit seinen Aufgaben

Neue Erfahrungen formen das Denken. An genetisch identischen Mäusen konnten Forscher aus Deutschland jetzt zeigen, dass dabei sogar neue Gehirnzellen sprießen – vorausgesetzt, die Tiere sind nicht einfach nur aktiv, sondern echte Entdecker.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft