Erdbeben in China: Forscher warnen vor zerstörerischen Stauseen

Die Beben in der Nähe eines Stausees häufen sich in China. Forscher des Landes warnen: Hunderte Millionen Tonnen Wasser setzen den Boden gefährlich unter Druck. Ihre Studien veröffentlichen manche unter Decknamen – denn sie rütteln an der KP-Doktrin des schnellen Wirtschaftswachstums.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft