Knochensplitter: Sensationen findet man in Schränken

Die Präparation eines Fossils ist ein Prozess, der mitunter Jahre dauern kann. Und manchmal dauert es dann noch viel länger, bis man erkennt, was man da gefunden hat. So ging das Paläontologen in Österreich, die eine im Wortsinn kleine Sensation in einem Archivschrank entdeckten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft