Pflanzen passen sich gezielt und schnell an ihre Bestäuber an

Pflanzen haben während der Evolution ihre Blüten verändert, um neue und passende Bestäuber anzulocken. Berner Pflanzenwissenschaftler haben nun einen Mechanismus entdeckt, wie Pflanzen dies in wenigen Generationen schaffen. Das Verständnis dieses Prozesses kann zu einem gezielten Schutz von bedrohten Arten beitragen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft