Überfischung: Bestände können sich schnell erholen

Ein Jahrzehnt der Überfischung können viele Bestände erstaunlich gut ertragen, haben Forscher festgestellt. Erst wenn Meerestiere über mehrere Jahrzehnte zu stark dezimiert werden, gibt es kaum noch Rettung. Wissenschaftler hoffen deshalb auf die anstehende Fischereireform der EU.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft