Ausgegraben – Neues aus der Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue

Eine Statue von den Osterinseln offenbart alte Zeichnungen, die von einem Insel-Mythos künden. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: Muschelschalen aus Moche-Gräbern erzählen von El Niño – und die Kindsbraut Anne Mowbray wurde ein halbes Jahrhundert zu früh entdeckt.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft