Raubtiere: "Leben mit dem Wolf ist Ökofaschismus"

Gerd Steinberg will nicht hinnehmen, dass Wölfe heimisch werden. Für ihn ist das Jagdverbot schlicht Ökofaschismus. Tierschützer dagegen geben Tipps, wie Begegnungen friedlich ablaufen können.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft