Internationale Studie: Übermäßiger Salzkonsum tötet Millionen Menschen

Zucker und Fett gelten bisher als die größten potentiellen Ernährungs-Gesundheitsrisiken. Jetzt zeigt eine großangelegte Studie, dass auch Salz enormen Schaden anrichten kann: Der übermäßige Konsum soll für Millionen Todesfälle pro Jahr verantwortlich sein.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft