Überreste der Mondmission: US-Milliardär holt Apollo-Triebwerke aus dem Meer

Sie zeugen von einer der größten Unternehmungen der Menschheit: die Raketenstufen der „Apollo“-Missionen, die auf dem Grund des Ozeans liegen. US-Milliardär Jeff Bezos hat Teile der gewaltigen Triebwerke geborgen. Sie werden wahrscheinlich US-Museen zieren.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft