Spuren des Urknalls: "Planck"-Daten geben Kosmologen Rätsel auf

Das Universum ist etwas älter und etwas anders zusammengesetzt als bisher vermutet – doch abgesehen davon scheinen die neuen Ergebnisse des „Planck“-Teleskops kosmologische Standardmodelle zu bestätigen. Wenn da nicht einige unerklärliche Ausnahmen wären.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft