Pazifik: Japaner finden gigantische Mengen Seltener Erden

Japanische Forscher wollen ein gewaltiges Vorkommen an Seltenen Erden im Pazifik gefunden haben. Die Menge der Metalle sei so groß, dass sie die Industrie des Landes theoretisch für 200 Jahre versorgen könnte. Das Problem: Die Vorkommen liegen in fast sechs Kilometern Tiefe.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft