Geologie: Bei Erdbeben können tiefe Goldadern entstehen

Eine Simulation liefert Geowissenschaftlern neue Erkenntnisse, wie Goldadern entstehen und wachsen können: Die Goldkonzentration in der Tiefe der Erde steigt demnach mit der Stärke der Erdstöße.
Quelle: WELT ONLINE – Wissenschaft