Aids-Behandlung: Frühzeitige Therapie dämmt HIV langfristig ein

US-Forscher berichteten von der Heilung eines HIV-positiven Babys – sie hatten es sehr früh behandelt. Französische Wissenschaftler haben bei Erwachsenen jetzt den gleichen Effekt festgestellt. Die Betroffenen lebten Jahre ohne Medikamente, bevor sich die Viren wieder stark vermehrten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft