Neue Theorie zum Aussterben der Neandertaler: Körpermasse ließ kaum Hirnkapazität für Soziales

Sind die Neandertaler an sozialer Intelligenz gescheitert? Ihr Gehirn war angeblich zu sehr mit der Kontrolle ihrer wuchtigen Körper beschäftigt – das soziale Zusammenleben blieb auf der Strecke.
Quelle: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE