Problem behoben: Raumtransporter "Dragon" setzt Reise zur ISS fort

Der Start läuft problemlos, dann hakt es: Der Raumfrachter „Dragon“ stößt bei seiner Versorgungsmission zur ISS auf technische Schwierigkeiten. Diese können allerdings schnell behoben werden.
Quelle: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE