Überraschende Studie: Pessimisten leben länger

Positives Denken im Alter kann einer neuen Studie zufolge zu einem früheren Tod führen. Menschen, die ihre Zukunft negativer sehen, leben demnach gesünder und länger, da sie sich mit Risiken befassen.
Quelle: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE