Herzmuskelzellen aus dem Labor

Bei einem Herzinfarkt sterben innerhalb kürzester Zeit viele Herzmuskelzellen ab. Weil sich diese beim erwachsenen Menschen nicht regenerieren, bleibt die Leistungskraft des Herzens und damit auch die Lebensqualität des Patienten
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft