Tod in Privatklinik: "Es ist gut, dass dieses Kind gegangen ist"

Jahrelang verdiente das XCell-Center mit wissenschaftlich umstrittenen Therapien viel Geld, erst der Tod eines Kindes bedeutet das Aus für das in die Kritik geratene Unternehmen. Beamte und Politiker wussten längst von der unseriösen Praxis. Eine Ärztin bricht ihr Schweigen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft