Naturreichtum: Kampf um die Schätze des Arabischen Meeres

Üppige Korallengärten, saftige Wiesen für Seekühe, zahlreiche Haie: Das Arabische Meer ist voller Reichtümer. Doch Überfischung, Verschmutzung, die Schädigung des Meeresbodens und der Bau künstlicher Inseln setzen dem Idyll zu. Kann das Meer vor weiterem Raubbau geschützt werden?
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft