Tibet-Reisende: Gen-Datenbank hilft bei Parasitendiagnose

Nach einem Urlaub in Tibet litt eine Frau unter einer seltsamen Krankheit -schließlich entdeckte eine Ärztin eine Larve unter der Haut und schickte diese Münchner Zoologen. Dank eines Gen-Abgleichs konnten sie den Parasiten nun identifizieren.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft