Tabak: Passivrauchen stört Hustenreflex von Kindern

Passivrauchen ist nicht nur gefährlich wegen des Einatmens gefährlicher Substanzen. Für Kinder hat der Qualm noch eine weitere Folge, wie eine Studie jetzt ergeben hat: Er dämpft den Hustenreflex – und ebnet so den Weg zu Atemwegsleiden und einer Raucherkarriere im Erwachsenenalter.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft