Ausgegraben – Neues aus der Archäologie: Brutale Schlacht im dänischen Sumpf

Hunderte Männer kämpften vor 2000 Jahren im Norden Dänemarks – jetzt fanden Archäologen die schrecklichen Spuren der Schlacht. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: Riesenkühlschrank soll ein Wrack konservieren, Haie in der Wüste – und ein Märtyrer-Kloster.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft