Ausgegraben – Neues aus der Archäologie: Energydrink drehte Indianern den Magen um

Der Truthahn wurde möglicherweise schon vor 2000 Jahren als Nutztier gehalten, vermeintliche Phallussymbole entpuppen sich als 8000 Jahre alte Zündstäbe. Außerdem im archäologischen Wochenrückblick: ein Energydrink, der buchstäblich zum Kotzen ist.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft