Thünen-Experten sehen Kommissionsvorschläge zur künftigen europäischen Agrarpolitik kritisch

Direktzahlungen sollten zugunsten gezielter Maßnahmen zur Entwicklung ländlicher Räume abgebaut werden
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft