Neue Forschungen zur „Achsenzeit“

Mit der Veröffentlichung seines Buches „Religion in Republican Rome. Rationalization and Ritual Change“ hat Prof. Dr. Jörg Rüpke vom Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt seine Forschungen zum Thema „Achsenzeit“ beendet. Das 336 Seiten starke Buch ist jetzt in der Reihe „A volume in the Empire and After“ im Verlag University of Pennsylvania Press erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft