Nasa-Teleskop "NuStar": Mini-Späher soll Schwarze Löcher erkunden

Weniger ist manchmal mehr: Das neue Nasa-Röntgenteleskop „NuStar“ soll Erkenntnisse über den energiereichen Kosmos liefern. Unter anderem versprechen sich Astronomen von dem vergleichsweise kleinen Satelliten die erste systematische Bestandsaufnahme von Schwarzen Löchern im All.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft