Marathon: Die Droge der Jäger und Dauerläufer

Laufen kann Menschen in einen Rauschzustand versetzen. Warum eigentlich? Forscher glauben, die Glücksgefühle haben evolutionäre Gründe: Sie können Menschen seit Urzeiten zur Bewegung motivieren. Was früher bei der Jagd half, treibt heute zum Marathon.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft