Fledermäuse: Forscher enttarnen fliegende Virenschleudern

Fledermäuse werden schon länger verdächtigt, Krankheitserreger zu verbreiten. Wissenschaftler der Uni Bonn haben jetzt Tausende der fliegenden Säuger untersucht und dabei Unmengen an Viren gefunden. Einige davon sind auch für den Menschen extrem gefährlich.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft