Evangelische Kirchenordnungen des 16. Jh.s in Hessen – Öffentliche Buchvorstellung in Frankfurt a.M.

Zwischen Luther und Calvin: Konfessionelle Vielfalt in Hessen zur Zeit der Reformation – Öffentliche Buchvorstellung im Frankfurter Institut für Stadtgeschichte am 2. Mai 2012 um 18 Uhr

Heidelberger Akademie der Wissenschaften präsentiert gemeinsam mit dem Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster Frankfurt am Main den neuen Band der „Evangelischen Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts“ zu hessischen Territorien und Reichsstädten
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft