Tropenkrankheit: Parasiten-Pilz soll Dengue-Fieber bekämpfen

Gegen das tropische Dengue-Fieber kann die moderne Medizin wenig ausrichten. Die Zahl der Erkrankten steigt weltweit , eine Impfung gibt es nicht. Einer Studie zufolge könnte eine parasitärer Pilz die Lösung sein. Er tötet die Mücken, die Dengue-Fieber an Menschen übertragen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft