Satellitenbild der Woche: Wo die Seltenen Erden wohnen

Die Welt ist hungrig nach Seltenen Erden. Die kommen fast alle aus China, vor allem aus einer Erzmine an der Grenze zur Mongolei. Aus dem All zeigt sich, wie riesig der Tagebau von Bayan Obo ist.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft