Schwere Seebeben: Tsunamis im Indischen Ozean geortet

Im Meer vor Indonesien hat es zwei extrem starke Seebeben gegeben, es waren die bislang heftigsten Beben des Jahres. Das Zentrum der Erdstöße liegt etwa 400 Kilometer vor der Küste der Insel Sumatra. Tsunamis wurden ausgelöst – wie hoch sie werden, ist noch unklar.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft