Klinik-Hygiene: "Keime auf Frühchen-Stationen nicht zu verhindern"

Nach dem Tod zweier Frühchen im Klinikum Bremen-Mitte wird die Säuglingsstation geschlossen. Schon 2011 waren dort Babys von Keimen befallen worden, drei von ihnen starben. Frauke Mattner, Hygiene-Expertin der Kölner Kliniken, erklärt im Interview, was den Keim so gefährlich macht.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft