Transnationale Verkehrsprojekte: Wie Kommunen und Regionen INTERREG IV B nutzen können

„Transnationale Perspektiven für Mobilität und Verkehr“ lautet der Titel einer neuen Broschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zum europäischen Förderprogramm INTERREG IV B. Die Veröffentlichung zeigt, wie Städte und Regionen INTERREG nutzen können, um Mobilität und Verkehr in grenzüberschreitenden Kooperationen voranzubringen. Sie bietet Tipps und Hinweise für all diejenigen, die eigene Aktivitäten im Rahmen des Programms planen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft