Regierungsprognose: Japan verliert bis 2060 ein Drittel seiner Bevölkerung

Japans Bevölkerung wird in den kommenden Jahren massiv schrumpfen und rasant altern – das besagt eine Schätzung der Regierung in Tokio. Bis zum Jahr 2060 werde das Land fast ein Drittel seiner Einwohnerzahl verlieren. Die Sozialsysteme geraten schon jetzt unter Druck.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft