Klimawandel: Schildkröten-Jungs trotzen der Erwärmung

Je wärmer, desto weiblicher: Bei höheren Temperaturen schlüpfen bei vielen Reptilien zu wenig Männchen aus den Eiern. In Sorge um den Fortbestand der Suppenschildkröten haben Biologen eine Population vor Zypern untersucht – und herausgefunden, dass sich die Herren recht wacker schlagen.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft