Unterwasserwelt bei Giglio: Diese Meeresbewohner sind vom Öl bedroht

Neben der menschlichen Tragödie gerät auch die drohende Umweltkatastrophe nach dem Unglück der „Costa Concordia“ immer mehr ins Visier. Etwa 2000 Tonnen Treibstoff lagern in den Tanks des Wracks. Treten sie aus, sind einzigartige Naturschutzgebiete in Gefahr.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit