3. DTG-Nachwuchspreis: Deutsche Thermoelektrik-Gesellschaft ehrt Nachwuchswissenschaftler

Die Deutsche Thermoelektrik-Gesellschaft (DTG) hat zwei Nachwuchswissenschaftler für ihre herausragenden Doktorarbeiten im Bereich der Thermoelektrik mit dem 3. DTG-Nachwuchspreis ausgezeichnet. Die Physikerin Dr. Anne Möchel vom Forschungszentrum Jülich und der Physiker Dr. Johannes de Boor vom Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik nahmen am 17. November 2011 die mit jeweils 1.000 Euro dotierte Auszeichnung auf der 7. DTG-Jahreshauptversammlung in Freiburg entgegen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft