Studie zu Risikofaktoren: Ärzte staunen über Herzinfarkt-Rätsel

Es klingt paradox: Je mehr Risikofaktoren man für einen Herzinfarkt hat, desto eher überlebt man das Ereignis. Besonders gut stehen die Chancen für Raucher mit erhöhten Fettwerten, Diabetes, Bluthochdruck und genetischer Belastung. Warum das so ist – darüber können Ärzte nur spekulieren.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft