Studie abgebrochen: Herber Rückschlag für Stammzelltherapien

Drastische Kehrtwende einer Pionier-Biotechfirma aus den USA: Geron hat die weltweit erste klinische Studie, in der Querschnittsgelähmte mit embryonalen Stammzellen behandelt wurden, abgebrochen. Von der Aufbruchstimmung in der Branche ist nun nicht mehr viel übrig.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft