"Mars-500"-Projekt: Sie sind noch Freunde

Nach dem längsten Isolationsexperiment der Raumfahrt präsentieren sich die sechs Teilnehmer von „Mars 500“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Unterdessen schaut Russland nach Baikonur: Dort steht der Start eines ehrgeizigen Marsmond-Projekts bevor.
Quelle: stern.de – Wissenschaft & Gesundheit