Preußenkönig Friedrich der Große: Der erste Untertan

Zeitgenossen verehrten ihn als den „Großen“, in der Nachwelt ist er als Kriegsherr und absoluter Herrscher umstritten. Friedrich II. fasziniert die Deutschen auch 300 Jahre nach seiner Geburt. Kein anderer Preußenkönig war so gebildet, so widersprüchlich – und sah sich so sehr als Diener seines Volks.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft