Nach 520 Tagen – Simulierte Mars-Mission geht zu Ende

AFP

Nach 520 Tagen geht eine simulierte Mars-Mission der russischen Raumfahrtbehörde zu Ende. Die sechs Männer aus Russland, Frankreich, Italien und China sind seit Juni 2010 in einem fensterlosen Modul in einem Forschungszentrum in Moskau eingeschlossen.


Quelle: Wissenschaft | RP ONLINE