Simulierte Mars-Mission: Menschen in Käfighaltung

500 Tage lang war eine Raumkapsel ihr Zuhause, sechs Pseudo-Astronauten simulierten in Moskau eine Mars-Mission – jetzt endet das Projekt. Der Erkenntnisgewinn für Flüge ins All ist zwar bescheiden, Mediziner jubeln dennoch: Sie konnten gesunde Probanden unter Laborbedingungen beobachten.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft