Simulation: Am Mars-Nordpol soll ein Ozean geschwappt haben

Tonminerale gelten als wichtige Spur ausgetrockneter Ozeane. Auf dem Mars wurden bislang nur wenige gefunden – dennoch könnte dort einst ein großes Meer geschwappt haben. Simulationen zeigen jetzt, dass es dort ausgesehen haben könnte wie an den Fjorden Grönlands.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft