Hurrikan "Irene": Tausend-Kilometer-Wirbel bedroht Amerikas Küste

Präsident Obama warnt vor einem „extrem gefährlichen Sturm“ und bricht seinen Urlaub ab: Mit 175 km/h Windgeschwindigkeit bedroht „Irene“ diverse Großstädte an der US-Ostküste, Zehntausende Menschen fliehen. Meteorologen vermessen den Hurrikan aus Flugzeugen. Ihre Daten sind alarmierend.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft