Higgs-Boson: Neues Rätsel um das Gottesteilchen

Das Higgs-Boson soll Materie Masse verleihen – aber existiert es überhaupt? Neue Daten des Genfer Teilchenbeschleunigers LHC verstärken die Zweifel. Wenn es das sogenannte Gottesteilchen tatsächlich nicht gibt, bräuchte man eine andere Erklärung dafür, was die Welt im Innersten zusammenhält.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft