Leck an Bohrinsel: Schottland fordert bessere Aufklärung über Ölunfälle

Nach mehr als einer Woche scheint das Leck an einer Bohrinsel in der Nordsee geschlossen. Das teilt das verantwortliche Unternehmen Shell mit. Als Konsequenz aus dem Ereignis fordern schottische Minister bessere Informationen über Ölunfälle.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft