Krankheitsstatistik: Grippe erhöht Risiko für Schlafkrankheit

Wer eine winterlichen Grippe durchgemacht hat, erkrankt häufiger an Schlafkrankheit. Das haben Forscher bei der Untersuchung von rund 900 chinesischen Narkolepsie-Patienten herausgefunden. Eine Influenza-Impfung erhöht das Krankheitsrisiko hingegen nicht.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft